Das Magazin bei Die Hochzeitsdrucker

Vorteile einer Hochzeit ohne Gäste

Immer häufiger feiern Brautpaare ihre Hochzeit ganz ohne Gäste und erleben das Glück der Eheschließung als ein ganz privates Erlebnis. Gerne fliegen Paare dazu an Traumstrände oder geben sich das Ja-Wort in den legendären Kapellen von Las Vegas. Wer sich für eine Eheschließung im ganz kleinen Rahmen entscheidet, der sollte jedoch ein paar Punkte beachten, um es sich mit der eigenen Familie und den Freunden nicht zu verscherzen.

Hochzeit ohne Gäste

Dokumentieren Sie die Hochzeit für Ihre Freunde und Familie!

Wenn Sie ohne Gäste Ihre Hochzeit feiern, dann sorgen Sie dafür, dass diese dokumentiert wird. Am Veranstaltungsort können Sie sicher einen Fotografen beauftragen, der Ihre Hochzeit mit Fotos oder in Form eines Videos festhält. Aus den Fotos lässt sich später ein Erinnerungsheft erstellen, das Sie Ihren Freunden und Verwandten schenken können. Auf diese Weise können sie zumindest nacherleben, wie Ihre Traumhochzeit war. Falls ein Video gedreht wird, dann veranstalten Sie nach Ihrer Rückkehr einfach einen Videoabend und zeigen Sie den Film im Freundes- und Verwandtenkreis.

Verschwiegenheit ist oberstes Gebot!

Wenn Ihre Hochzeit ohne Gäste bereits geplant ist, dann erzählen Sie niemandem davon! Andernfalls könnte der eine oder andere Freund oder Verwandte auf die Idee kommen, Sie mit seiner Anwesenheit am Hochzeitstag zu überraschen und schon ist die Eheschließung nicht mehr ganz so privat, wie von Ihnen erhofft. Erzählen Sie daher so spät wie möglich, dass Sie sich auf dem Weg zur Hochzeit befinden oder informieren Sie Ihren Freundeskreis bestenfalls erst nach der Eheschließung.

Formalitäten klären!

Wenn Sie in einem anderen Land heiraten, weil Sie sich zum Beispiel an einem Traumstrand das Ja-Wort geben möchten, dann klären Sie vorab die Formalitäten. Welche Unterlagen müssen Sie zur Eheschließung mitbringen? Benötigen Sie beglaubigte Übersetzungen bestimmter Dokumente? Außerdem ist zu hinterfragen, ob eine Eheschließung in diesem Land in Deutschland überhaupt anerkannt wird und ob dazu weitere Formalitäten notwendig sind. In den meisten Ländern sollten diese Formalitäten jedoch kein Problem darstellen.

Feiern Sie zuhause mit Freunden und der Familie nach!

Ihre Familie und der Freundeskreis möchten sicherlich nicht auf eine Feier verzichten, wenn Sie heiraten. Planen Sie deshalb nach Ihrer Rückkehr ein Fest ein, zu dem Sie Ihre engsten Freunden und Verwandten einladen. Eine solche Feier muss nicht den gleichen Umfang wie eine Hochzeitsfeier haben. Stattdessen ist auch ein gemütliches Gartenfest ausreichend und deutlich günstiger. Ein solches Fest ist außerdem eine gute Gelegenheit, um das Hochzeitsvideo zu zeigen oder die Erinnerungshefte zu verteilen und die Hochzeitsgeschenke entgegenzunehmen.

Erfahren Sie hier, was es zu beachten gilt, wenn Sie im Ausland heiraten und sich das Ja-Wort ganz ohne Hochzeitsgäste geben wollen!

< Zurück
Hochzeitszeitungen von Die Hochzeitsdrucker
 
Software-Download