Das Magazin bei Die Hochzeitsdrucker

Sitzplan - Gästen zeigen, wo sie sitzen

Stecken Sie gerade mitten in der Planung Ihrer Hochzeitsfeier und sind mit dem Sitzplan beschäftigt? Bei dieser Aufgabe ist Fingerspitzengefühl gefragt, denn schließlich sollen nur die Gäste gemeinsam am Tisch sitzen, die sich bereits kennen und gut verstehen. Ist der Sitzplan dann einmal erstellt, muss eine gute Möglichkeit her, um auch die Hochzeitsgäste über diesen Sitzplan zu informieren. Bei einer kleinen Feier mit wenigen Gästen reichen Platzkarten am Tisch vielleicht aus, doch wenn die Gästezahl größer ist, dann ist diese Methode oft nicht ausreichend und unübersichtlich. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Hochzeitsgäste vor dem Essen um alle Tische laufen und sich dort die Platzkarten ansehen müssen, dann kann ein schön gestalteter Sitzplan helfen.

Sitzplan Gäste

Sitzplan für die Hochzeit

Ein Sitzplan zur Hochzeit sollte gut sichtbar am Eingang zum Speisesaal angebracht oder aufgestellt werden. So sehen ihn alle Gäste bereits beim Betreten des Saales und können sich ihren Sitzplatz auf der Übersicht ansehen. Achten Sie bei der Anbringung darauf, dass der Sitzplan direkt ins Auge fällt und die Namen der Hochzeitsgäste groß genug geschrieben und damit gut lesbar sind. Zur Orientierung kann es praktisch sein, wenn Sie die unterschiedlichen Tische in verschiedenen Farben auf dem Plan markieren. Diese Farben sollten sich in Form einer aufgestellten Karte oder bei der Dekoration dann auch auf dem Tisch wiederfinden. Einen solchen Sitzplan können Sie mit etwas Zeit und künstlerischem Geschick selbst gestalten. Hierzu wird ein Blatt Papier mit ausreichender Dicke benötigt. Es sollte mindestens das Format A3 oder besser noch größer haben. Drauf malen Sie die Tische so, wie sie im Festsaal aufgestellt werden. Danach platzieren Sie die Gäste an die vorhandenen Tische und tragen ihre Namen auf den jeweiligen Plätzen ein. Wenn Sie einen optisch hochwertigeren Sitzplan haben möchten, dann gestalten Sie einfach eine leere Leinwand zum Sitzplan um. Diese kann mit einer Staffelei am Festort im Eingangsbereich aufgestellt werden. An der Staffelei lassen sich anschließend einige Blumen befestigen, damit diese zum Stil der übrigen Festtagsdekoration passt.

< Zurück
Hochzeitszeitungen von Die Hochzeitsdrucker
 
Software-Download