Das Magazin bei Die Hochzeitsdrucker

Chef verbietet seinen Flugbegleiterinnen die Heirat

EChef verbietet Flugbegleiterinnen die Heiratigentlich sollte man meinen, dass eine Heirat eine Entscheidung von Braut und Bräutigam sei und niemand darauf Einfluss nehmen sollte – schon gar nicht der Chef. Weit gefehlt, denn der Chef der bekannten Fluggesellschaft Qatar Airways verbietet angeblich seinen weiblichen Angestellten die Hochzeit und Kinder. Zahlreiche Angestellte haben sich kürzlich über dieses Verbot beschwert und die IFT hat in Genf bei der UN-Arbeitsorganisation ILO nun Anzeige erstattet. Nach einer Prüfung dürfte diese höchst fragwürdige Arbeitsanweisung keinen Bestand mehr haben.

Wer als Frau für Qatar Airways arbeitet, der hat angeblich mit einer fristlosen Kündigung zu rechnen, wenn er heiratet oder Kinder bekommt. Das berichteten kürzlich zahlreiche Angestellte und baten die internationale Transportarbeiterförderung um Hilfe. Diese Vorwürfe weist der Chef der Fluglinie jedoch weit von sich. Nach seinen Angaben werden schwangere Frauen ins Bodenpersonal versetzt und nicht fristlos gekündigt. Nicht ausräumen konnte und wollte der Firmenchef den Vorwurf, dass Hochzeiten verboten sind. Er begründet dieses Verbot in den ersten fünf Jahren der Anstellung damit, dass die Ausbildungskosten für Flugbegleiterinnen so hoch seien, dass sie sich erst nach fünf Jahren Anstellung für das Unternehmen rechnen würden. Andere Fluggesellschaften sehen das scheinbar ganz anders, denn ein so kurioses Hochzeitsverbot ist bisher von keiner anderen Fluglinie bekannt.

Wer es als Chef seinen Angestellten so schwer macht, der hat den Titel „fiesester Chef“ eindeutig verdient. Nach Bekanntwerden dieses Hochzeitsverbots erhalten die Flugbegleiterinnen von Qatar Airways jede Menge Unterstützung aus der ganzen Welt und der Firmenchef muss eine Menge Spott und Kritik einstecken. Sollte es bei der ILO demnächst eine Entscheidung zu der Anzeige geben, dann dürfte bei den weiblichen Angestellten von Qatar Airways ein wahrer Hochzeitsboom ausbrechen. Vielleicht spendiert der Firmenchef als Wiedergutmachung und zur Rettung seines Images dann eine Hochzeit über den Wolken mit Hochzeitszeitung, Hochzeitstorte in Flugzeugform und einer rauschenden Feier in mehreren tausend Metern Höhe für seine heiratswilligen Flugbegleiterinnen.

< Zurück
Hochzeitszeitungen von Die Hochzeitsdrucker
 
Software-Download