Das Ehelexikon

Das ultimative Nachschlagewerk für die Ehe

Wollten Sie schon immer einmal wissen, was es mit dem seltsamen Zusammenleben von Mann und Frau in einem Haushalt auf sich hat? Dann unterhalten Sie die Leser der Hochzeitszeitung doch mit einem kleinen Ehelexikon.
Sie finden viele Versionen dieses Ehelexikons auf diversen Webseiten im Internet. Oder aber Sie definieren selbst nach Lust und Laune alles das, was Ihnen zum Thema Ehe, Liebe, Mann und Frau etc. einfällt. Gerade wenn Sie mit mehreren Leuten zusammen an der Zeitschrift sitzen, macht das Gestalte der Hochzeitszeitung sehr viel Spaß und Ihnen werden jede Menge kreative Ideen für ein Ehelexikon kommen.

  •  
AUSZUG AUS DEM EHELEXIKON

BH Kleidungsstück mit den zwei Haken, die Mann vor so manche Herausforderung stellen.
Durchhaltevermöge Charaktereigenschaft die beschreibt, was Mann besitzen muss, um Frau auch nach zehn Jahren Ehe noch zu ertragen.
Ehe Sadomasochistische Form der Lebensgemeinschaft, bei der ein Partner den anderen regelmäßig durch psychische Folter in den Wahnsinn treibt.
Fremdgehen Kompensationshandlung für erloschene Hoffnung.
Gartenzaun Abgrenzung des Minenfeldes, das im Volksmund ironischer Weise auch gerne als Liebesnest bezeichnet wird.
Jugendliebe Glorifizierte Erinnerung an einen Menschen, die in der Ehe gerne als Maßstab zur Bewertung des Ehepartners herangezogen wird.
Liebesnest Ein Ort der ständigen Vorwürfe, Beschuldigungen, Streitigkeiten und Versöhnungen.
Mutter Frau, die ihrem Mann geglaubt und auf das rechtzeitige Rausziehen vertraut hat.
Quietscheente Ehefrau-Ersatz für den Mann in der Badewanne.
Silberhochzeit Präventive Feierlichkeit, um junge Verwandte auf den Schrecken der Ehe hinzuweisen.
Trauring „Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.“ J.R.R. Tolkien
Ungeheuer Ungeschminktes, fettleibiges Monster mit Lockenwicklern, das allabendlich im Ehebett lauert.
Weltuntergang Stimmung der Ehefrau, wenn Er den Hochzeitstag vergessen hat.
X-MAS Jährlich wiederkehrender Ausnahmezustand der aufgesetzt-familiären Heiterkeit.
Zweckgemeinschaft Wenn Er für Sie kocht und Sie für Ihn das Auto repariert.
  •  

Natürlich haben auch wir uns schon unsere eigenen Gedanken gemacht und so finden Sie unsere Version des Ehelexikons als Idee für Hochzeitszeitungen in der integrierten Textdatenbank unserer Software.

  • Verwenden Sie die TAB Taste um die Begriffe und deren Erklärungen zweispaltig im Texteditor auszurichten.
  • Textdatenbank / Für Hochzeitszeitungen - Sonstiges

Hochzeitszeitung Software